Skip to content

Gemeinde Neustadt - Staatlich anerkannter Luftkurort sowie heilklimatischer Kurort

Neustadt-Information
Neustadt-Information

WappenAm Rande des Südharzes, in einer Höhe von 260 bis 300 m über NN, eingebettet in gesunder Mischwaldkultur, erstreckt sich der romantisch gelegene Kurort Neustadt mit seinen 1309 Einwohnern. Unterhalb der 1120 erbauten Burg Hohnstein gelegen, wird Neustadt erstmalig 1372 urkundlich erwähnt. Heute noch kündet die um 1730 erbaute Rolandsfigur von der ehemaligen Bedeutung Neustadts in der Grafschaft Hohnstein.

Seit 1870 entwickelte sich in Neustadt der Fremdenverkehr. 1885 wurde Neustadt vom Marktfleck zum Luftkurort - das hervorragende Reizklima tut das Nötige dazu. Der größte Arbeitgeber im Ort ist deshalb das evangelische Fachkrankenhaus für Atemwegserkrankungen. Der Neustädter Volkschor und viele andere Vereine bereichern mit einem großen Repertoire das Kulturleben im Ort. Unterhalb der Burg Hohnstein gelegen gibt es ein Waldschwimmbad und einen Gondelteich.
Für den Wanderfreund sind 150 km Wanderweg bis zu einer Höhe von 600 m über NN (Poppenberg) markiert.

Der neue zentrale Parkplatz am Wiesenplatz bietet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen an. Von dort erreicht man das Alte Tor, in dem sich die Heimatstube befindet. Fachwerkbauten in der Burg-, Bade-, Plankenstraße gehören zum historischen Zentrum rund um die Kirche. Kutschfahrten, Freiluftkegeln, Bowlingranch ein Sportzentrum, ein Grillplatz am Lönspark und ein neu erbautes Schützenhaus mit hochmoderner Schießanlage im Ortsteil Osterode, ein herrlich gelegenes Waldbad, Gondelteich, Parkanlagen und Kinderspielplatz sowie eine Vielzahl anderer erholsamer Plätze bieten dem Besucher Ruhe und Entspannung in Neustadt und Osterode. Am Waldbad, unterhalb der Burgruine Hohnstein idyllisch gelegen, befindet sich die Jugendbegegnungsstätte des Thüringer Schützenbundes e.V. mit insgesamt 34 Betten, Mehrzweckraum und Tagungstechnik.

Kontakt

Kontakt

Verwaltungs-
gemeinschaft
Hohnstein / Südharz

Ilfeld                                                                                                          Ilgerstraße 23
99768 Harztor

Tel.: 03 63 31/3 73-0
Fax: 03 63 31/3 73-12
service@vg-hohnstein.de

Öffnungszeiten:                                                                                         dienstags 09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr; mittwochs 09.00 - 12.00 Uhr; donnerstags 09.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung